Bitte Suchbegriff eingeben
Rechtsanwalt Trier Rainer Schons Logo
Anwalt Rechtsanwalt für Wohnungseigentumsrecht in Trier

Eine WEG kann kein Hausgeld des früheren WEG-Eigentümers beim Erwerber einfordern – BGH V ZR 209/12

Erwerber von Wohnungseigentum haften nicht für Hausgeldrückstände des Voreigentümers   Wohnungs­eigentümer­gemeinschaft kann Hausgeldrückstände eines ehemaligen Eigentümers nicht vom neuen Eigentümer einfordern   Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass das Vorrecht der W
Rechtsanwalt_Rainer_Schons_Mietrecht_Arbeitsrecht_Zivilrecht_Trier_Hawstr.

Baurecht – Rechtsanwalt Trier: Was müssen Nachbarn eines Außenspielplatzes ertragen? VG Stuttgart 20.08.2013

Rechtsanwalt Baurecht in Trier Lärm durch Außenspielbereich einer Kindertagesstätte im Wohngebiet ist von Nachbarn grundsätzlich als sozialadäquat hinzunehmen Eilantrag gegen Bau von Kindertagesstätten erfolglos Der durch die Nutzung des Außenspielbereichs einer Kindertagesstätte ents
Mietrecht Winterdienst Rechtsanwalt Trier

Schneefall – Winterdienst – Straßendienst – Wer muss wie, wann räumen?

Grundsätzlich obliegt die Straßenreinigung bei Schnee und Eis der jeweiligen Gemeinde bzw. Stadt. Die Kommune exkulpiert sich aber regelmäßig im Rahmen einer Reinigungs-Satzung. In der Regel liegt dann die Reinigungspflicht, insbesondere im Blick auf die Gehwege bei den Grundstückseig

BGH: Verkäufer eines Einkaufszentrums muss über die Höhe der Untermieten informieren – 01.02.2013 – Az: V ZR 72/11

BGH: Verkäufer eines Einkaufszentrums muss über die Höhe der Untermieten informieren Käufer kann im Fall einer fehlenden Aufklärung Schadenersatz verlangen Sind in einem Kaufvertrag über ein Einkaufszentrum Mieteinnahmen garantiert worden und weichen diese aber von den tatsächlichen M

Kann man einem starken Raucher die >Mietwohnung kündigen? Vorerst Entscheidung nur in der 1. Instanz AG Düsseldorf 31.07.2013

AG Düsseldorf: Belästigung durch Zigarettenrauch ist Kündigungsgrund AG Düsseldorf fällt Räumungsurteil gegen Raucher Ein Mieter darf grundsätzlich in seiner Wohnung rauchen, da dies von dem vertragsgemäßen Gebrauch einer Mietwohnung gedeckt ist. Der Vermieter eines Mehrparteienhauses

Wann kann eine Klage von Anwohnern gegen eine Windkraftanlage erfolglos sein ? VG Stuttgart 23.07.2013 Az 3 K 2914/11

Klage von Anwohnern gegen Windkraftanlage erfolglos Durchgeführte Schall­immissions­messung zeigt keine unzumutbaren Belastungen Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klage von Anwohnern gegen die Errichtung einer Windkraftanlage abgewiesen. Das Gericht verneinte eine unzumutbaren

Fristlose Kündigung des Mietvertrages nach tätlichem Angriff eines Hausbewohners gerechtfertigt

Mietwohnung mit polizeilicher Unterstützung geräumt Das Amtsgericht Spandau hat einen Mieter nach fristloser Kündigung durch den Vermieter zur Räumung verurteilt, nachdem der Mieter eine andere Hausbewohnerin tätlichen angegriffen hatte. Das Gericht entschied, dass Tätlichkeiten gegen

Fachanwalt Mietrecht Trier: PKH für rauchenden Mieter – LG Düsseldorf 08.07.2013

Landgericht Düsseldorf gewährt rauchendem Mieter Prozesskostenhilfe Rauchen gehört gemäß Rechtsprechung des BGH zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache Das Landgericht Düsseldorf hat einem Mieter Prozesskostenhilfe bewilligt, der sich gegen die Kündigung seines Mietverhältnisses we
Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung

Schließen