Bitte Suchbegriff eingeben
Rechtsanwalt Trier Rainer Schons Logo

Kehrt die Fehlbelegungsabgabe im sozialen Wohnungsbau zurück?

Macht die Fehlbelegungsabgabe vielleicht doch Sinn im sozialen Wohnungsbau, auch wenn sie nicht wirtschaftlich ist? Neben meiner Tätigkeit als Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht  bin ich als Stadtratsmitglied in Konz immer wieder vor die Frage gestellt, was können wir als
Sanierung

Mietrecht: Modernisierungen /Sanierung ab 2019 – Welche Regelungen gelten ?

Was gilt im Mietrecht als Sanierung / Modernisierung? Für Mieter und Vermieter ist es wichtig eine Maßnahme zuordnen zu können in Modernisierungsmaßnahmen oder Erhaltungsmaßnahmen. Aber was versteht der Gesetzgeber als Modernisierungsmaßnahme und wie können Sie ein Vorhaben als Modern
Vermieter, Mieter, Käufer

Nachdenkenswertes – für Eigentümer und Käufer von Immobilien, Vermieter und auch Mieter

Als Vermieter ist es häufig nicht leicht auf dem Wohnungsmarkt Mieter zu finden, die sich an den Mietvertrag halten und langfristig nicht zum Ärgernis werden. Die Medien zeichnen zudem das Bild eines kapitalistischen Wohnungsgebers, nüchtern und „asozial“ um jeden Preis nach Rendite h
Bürgschaft, Mietkaution, Kaution,

Kein Fangschuss für die Mietkaution !

Die Mietkaution ist ein oft leidiges Thema für die meisten Vermieter und Mieter. Im Falle der Barkaution ist das Geld zu Beginn müßig aufzutreiben für den Mieter und bei Auszug ist oft strittig, was der Vermieter noch einbehalten darf. Ein Sparbuch für den Betrag von drei Monatsmieten
MaBV, Verwalter, Hausverwalter

Augen auf im Immobilienmarkt – Qualifiktionsnachweis für Verwalter von Wohnimmobilien erforderlich – GewO u. MaBV

Der Markt für die Verwaltung von Wohnimmobilien wird zum Jahr 2019 mit rechtlich geforderten Änderungen für Verwalter beginnen. Der Bundestag hat ein Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Verwalter (Immobilienverwalter und Wohnimmobilienverwalter) erlass
Mieterhöhung, Kappungsgrenze, Mietspiegel

Mieterhöhung – Mietspiegel Trier – Landau – Mainz- Speyer Kappungsgrenze

Mieterhöhung – Mietspiegel Trier – Landau – Mainz- Speyer Kappungsgrenze   Regelungen über die Miethöhe (Wohnraum) hat der Gesetzgeber in den §§ 557 -561 BGB getroffen.   Gem. § 558a BGB ist ein Mieterhöhungsverlangen nach § 558 dem Mieter in Textform zu er
Anwalt Mietrecht Trier Vogelfütterung

Kann mir mein Vermieter die Vogelfütterung auf dem Balkon wegen Vogelkot verbieten?

Vogelfütterung – Darf ich auf dem Balkon ein Vogelhäuschen aufbauen und die Vögel füttern? Eine Frage, die sowohl Mieter, als auch Wohnungseigentümer in Gemeinschaftsanlagen interessiert. Immer wieder kommt es hier zu Streitigkeiten zwischen Nachbarn, ob nun Mieter oder Eigentüm
Anwalt Mietrecht, Schönheitsreparaturen, Eigenbedarf, Kündigung, Renovierung

Vermieter können grds. die Durchführung von Schönheitsreparaturen nicht fordern, wenn die Wohnung ohne Ausgleich unrenoviert übergeben wurde

Mein Kommentar zu BGH 18.03.2015 VIII ZR 185/14 – Vermieter – Schönheitsreparaturen Renovierung Grundsätzlich ist gem. § 535 Abs. 1 Satz 2 BGB die Instandhaltung, wozu auch die Schönheitsreparaturen gerechnet werden, in den Pflichtenkreis des Vermieters. § 535 Abs. 1 Satz 2 BGB: Der V
Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung

Schließen