Bitte Suchbegriff eingeben
Schadensersatz Detektiv

Gibt es Schadensersatz, wenn der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmer vom Detektiv heimlich eine Überwachung durchführen lässt?

Gibt es Schadensersatz, wenn der Arbeitgeber eine Überwachung seines Arbeitnehmer von einem Detektiv heimlich durchführen lässt? Das LAG Rheinland-Pfalz sprach einem Arbeitnehmer in seiner Entscheidung vom 27.04.2017 einen Schadensersatz in Höhe von 10.000 Euro zu. Aber Achtung – es b
Rechtsanwalt Arbeitsrecht Trier, Aufhebungsvertrag, Sperrzeit

Sperrzeit droht bei Aufhebungsvertrag – Arbeitsrecht Trier

Arbeitsrecht – Sperrzeit droht bei Aufhebungsvertrag –  § 159 SGB III (1) Hat die Arbeitnehmerin oder der Arbeitnehmer sich versicherungswidrig verhalten, ohne dafür einen wichtigen Grund zu haben, ruht der Anspruch für die Dauer einer Sperrzeit. Versicherungswidriges Verh
Anwalt Arbeitsrecht Zeitungszusteller Mindestlohn Mindestlohngesetz

Mindestlohn nach dem Mindestlohngesetz ab dem 1. Januar 2015 – was heißt dies für Zeitungszusteller oder Akkordarbeiter mit Leistungslohn?

Mit Wirkung ab dem 1. Januar 2015 ist das „Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohn (Mindestlohngesetz – MiLoG)“  auch für Zeitungszusteller und Akkordarbeiter, die Leistungslohn erhalten, in Kraft. Erstmals erhalten Arbeitnehemer und Arbeitnehmerinnen ab dem 1. J
Rechtsanwalt_Rainer_Schons_Mietrecht_Arbeitsrecht_Zivilrecht_Trier_Hawstr.

Sie haben ein Angebot Geschäftsführer einer GmbH zu werden – Was in in Ihrem Geschäftsführervertrag geregelt sein sollte:

Der Anwalt rät: Bevor Sie sich von der Ehre eines GmbH  Geschäftsführer – Titels verlocken lassen, sollten Sie sich zunächst kompetent von einem Anwalt über Ihre die Rechten und Pflichten eines Geschäftsführers und Ihre Haftung informieren lassen. Es gilt den Geschäftsführervert
Arbeitsrecht Trier Anwalt

Arbeitsrecht eine Herausforderung für den Anwalt – ein Dschungel voller besonderer Gesetze und ständig neuer Rechtsprechung

Im Rahmen der außergerichtlichen Beratung, von der der Arbeitgeber oft nichts erfährt, klärt Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer mit seinem Anwalt oft seine individuellen Fragen zum Arbeitsrecht: Ist die Befristung korrekt; habe ich keinen Anspruch auf Feiertagslohn; wieviele Tage Urlaub

Ihre Meinung ist mir wichtig – bewerten Sie mich als Anwalt bei anwalt.de

Bewertung bei Anwaltssuchdienst anwalt.de Es freut mich, wenn Sie als meine Mandantin oder mein Mandant mit mir als Rechtsanwalt sehr zufrieden sind bzw. waren. Bewerten Sie mich als Anwalt bei anwalt.de  
Rechtsanwalt Trier Arbeitsrecht nichtselbstständige Arbeit

Scheinselbständigkeit – Freie Mitarbeit – in Trier einen Fachanwalt für Arbeitsrecht auf Risiken und nebenwirkungen befragen.

Fachanwalt Arbeitsrecht in Trier Der Gesetzgeber überbürdet dem Arbeitgeber auch in Trier in §§ 28 a ff. SGB IV die Meldung über Beschäftigte, nämlich der Entgelte, Beschäftigungszeiten etc. Der Arbeitgeber ist verpflichtet sämtliche Sozialversicherungsbeiträge an die entsprechende Ei
Anwalt Rechtsanwalt Arbeitsrecht Trier

Arbeitsrecht Trier: Kündigungsschutz – der REchtsanwalt rät: Klagefrist beachten!

Ihr Rechtsanwalt in Trier für Arbeitsrecht Arbeitsrecht Trier: Nach Zugang einer Kündigung des Arbeitgebers läuft für den Arbeitnehmer eine Klagefrist , eine Drei-Wochen-Frist zur Kündigungsschutzklage gem. § 4 Kündigungsschutzgesetz (KSchG). Innerhalb von drei Wochen nach Zugang eine
Scroll Up