Bitte Suchbegriff eingeben
Rechtsanwalt Trier Rainer Schons Logo
Arbeitsrecht Trier Lohnfortzahlung Arbeitsunfähigkeit

Arbeitsrecht Trier: Lohnfortzahlung auch dann, wenn der Arbeitnehmer die Arbeitsunfähigkeit selbst verschuldet hat?

|Comments are Off
Arbeitsrecht Trier: Der Gesetzgeber knüpft an die Entgeltfortzahlung bei Krankheit die Bedingung, dass der Arbeitnehmer durch Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit an seiner Arbeitsleistung verhindert wird und dass den Arbeitnehmer an dieser Krankheit kein Verschulden trifft. Liegen be
Rechtsanwalt_Rainer_Schons_Mietrecht_Arbeitsrecht_Zivilrecht_Trier_Hawstr.

Qualifiziertes Zeugnis – Anspruch auf ein Arbeitszeugnis auch bei Beendigung in der Probezeit?

Der Gesetzgeber hat zum Zeugnis in § 109 GewO geregelt, dass ein Arbeitnehmer bei Beendigung eines Arbeitsverhältnis Anspruch auf ein schriftliches Arbeitszeugnis hat, dies gilt grundsätzlich auch für eine kurze Beschäftigung in der Probezeit. Das einfache Zeugnis besteht mindestens a
Anwalt Mietrecht Trier Gerüche Nachbar

Gerüche, Dämpfe, Rauch .. § 906 BGB – Was muss ich mir vom Nachbarn gefallen lassen? Küchendüfte aus der Dunstabzugshaube?

Kann ein Nachbarn seinem Grundstücksnachbarn untersagen seine Dunstabzugshaube zu seiner Hausseite hin zu entlüften? Beide Hausseiten waren ca. 5 m getrennt. § 906 BGB regelt, dass der Eigentümer eines Grundstücks die Zuführung von Gerüchen insoweit nicht verbieten kann, als die Einwi
Arbeitsrecht Fachanwalt Elternzeit

Was geschieht mit dem Urlaubsanspruch in der Elterzeit oder bei Beendigung der Elternzeit?

Welche Auswirkungen hat die Elternzeit auf den Erholungsurlaub? Hat der Arbeitgeber ein Kürzungsrecht? Werden Urlaubsansprüche übertragen? Wann verfallen die Urlaubsansprüche? Wann habe ich gegenüber dem Arbeitgeber einen Abgeltungsanspruch? Der Gesetzgeber hat diese Fragen in einer b
Rechtsanwalt_Rainer_Schons_Mietrecht_Arbeitsrecht_Zivilrecht_Trier_Hawstr.

Verkehrsrecht Trier: PKW – Unfall – mit Privatfahrzeug ?

Anwalt Verkehrsrecht in Trier Wird das Privatfahrzeug eines Arbeitnehmers auf einer Fahrt oder auf dem Parkplatz des Arbeitgebers beschädigt, stellt sich die Frage, ob der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer die Kosten der Reparatur zu erstatten hat, oder nicht. Hat der Arbeitnehmer einen An
Rechtsanwalt_Rainer_Schons_Mietrecht_Arbeitsrecht_Zivilrecht_Trier_Hawstr.

Arbeitsrecht Trier: Wie dreist dürfen Headhunter sein? Wann sind die Mittel einer Personalberatungsfirma verwerflich?

Fachanwalt Arbeitsrecht in Trier Ein sog. Headhunter darf gegenüber einer Telefonzentrale nicht über seine wahre Absichten täuschen, LG Bonn hat entschieden, dass  eine Täuschung über die Identität des Headhunters am Telefon, dies eine unzumutbare Belästigung für den Arbeitgeber darst
Rechtsanwalt_Rainer_Schons_Mietrecht_Arbeitsrecht_Zivilrecht_Trier_Hawstr.

Betriebliche Übung – Urlaubsgeld Weihnachtsgeld Sondergratifkation Gratifikation – Fachanwalt Arbeitsrecht Trier

Hat einen Arbeitnehmer einen gesetzlichen Rechtsanspruch auf Weihnachtsgeld? Wann kann ein Arbeitnehmer Urlaubsgeld einfordern? Was ist ein 13.tes Monatsgehalt? Gesetzlich hat ein Arbeitnehmer keinen Anspruch auf eine Gratifikation, wie Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld Der Gesetzgeber
Rechtsanwalt Trier Mindestlohn Pflegeberufe

Mindestlohn in der Pflegebranche – nach Arbeitnehmerentsendegesetz – AEntG

Das Ministerium für Arbeit und soziales veröffentlicht die jeweils geltenden Mindestlöhne auf deren Homepage www.bmfas.de Der Mindestlohn für die Pflegebranche beträgt : Pflegebranche (1. Rechtsverordnung), Laufzeit: 1. August 2010 bis 31. Dezember 2014, Fundstelle: Bundesanzeiger vom
Scroll Up